Zeitung Heute : FLACHWITZ Meine Frau, die Spartaner

und ich

Horst E. Wegener

Wahrscheinlich hat das erprobte Team ums Regieduo Jason Friedberg und Aron Seltzer („Fantastic Movie“, „Date Movie“) keine Probleme damit, humorfreie Kalauer in eine Möchtegern-Persiflage auf „300“ zu integrieren. Die Rahmenhandlung ist bekannt: Der ins knapp sitzende Lederunterhöschen gekleidete Spartanerkönig Leonidas zieht mit seinen Mannen „I will survive“ trällernd in den Kampf gegen Gottkaiser Xerxes’ übermächtige Streitmacht. Ob „Ghost Rider“, „Transformers“ oder „Rocky Balboa“: Was an Kassenrennern, Breakdance-Akrobatik und Hollywood-Klatsch in den letzten zwei Jahren halbwegs verwertbar scheint, wird durch den Kakao gezogen. Leider ist das weder schrill noch tempogeladen, geschweige denn originell. Lahme Persiflage. Horst E. Wegener

„Mein Frau, die Spartaner und ich“, USA 2007, 84 Min.,

R: Jason Friedberg, Aron Seltzer, D: Sean Maguire, Kevin Sorbo

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar