FORMVOLLENDETES HELSINKI : Übernachten im Designhotel, Einkaufen im Design Forum

ANREISE



Finnair (www.finnair.com)

und Air Berlin (www.airberlin.com) fliegen Helsinki nonstop an.

ÜBERNACHTEN

Designhotel Klaus K, Bulevardi 2, Telefon: 003 58 / 207 70 47 00,

Internet: www.klauskhotel.com;

Zimmer ab 145 Euro

Hotel Helka, Pohjoinen Rautatiekatu 23, Telefon: 003 58 / 961 35 80, Internet: www.helka.fi;

Zimmer ab 136 Euro

ESSEN & TRINKEN

Kappeli, Eteläesplanadi1, Internet: www.ravintolakappeli.com

Die – sowohl von der Küche als auch von der Einrichtung her – interessantesten Restaurants sind auf der Website von Eat & Joy, www.eatandjoy.com, zu finden.

BESICHTIGUNGEN

Villa Aalto, Riihitie 20;

Studio Aalto, Tiilimäki 20,

beide im Stadtteil Munkkiniemi,

Internet: www.alvaraalto.fi.

Im Kiasma Museum of Contemporary Art, Mannerheiminaukio 2, www.kiasma.fi laufen gerade zwei interessante Ausstellungen, Nan Goldin und „Image and After“.

Arabianranta ist mit der Straßenbahn 6 leicht zu erreichen. Arabia unterhält dort ein etwas lieblos gemachtes Museum, das aber einen großartigen Blick bietet.

Auch das Fotomuseum in dem ehemaligen Kabelwerk lohnt den Besuch, Tallberginkatu 1, www.fmp.fi



EINKAUFEN

Am Boulevard finden sich mehrere der großen Läden (Artek, Marimekko, iittala, Arabia, die von Aalto eingerichtete Akademische Buchhandlung), um die Ecke ist das Design Forum (Erottajankatu 7, www.designforum.fi). Dort gibt es auch einen Stadtplan zum Design District. Das Forum hat am Flughafen eine Filiale.

HELSINKI IN BERLIN

Im April ist Helsinki in Berlin zu Gast, präsentiert Musik, Mode, Kultur und Design, auch Kiasma und das Design Forum sind dabei: www.helsinki-in-berlin.de

AUSKUNFT

Helsinki City Tourist & Convention Bureau,www.hel2.fi/tourism/EN/matko.asp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar