Zeitung Heute : FORTSETZUNG

Transporter 3

Horst E. Wegener
248543_0_267c33a8.jpeg

Nix da mit vorgezogenem Ruhestand an Frankreichs sonniger Cote d’Azur: Kurier Frank Martin muss mal wieder den Transporter spielen – mit einem ferngesteuerten Zünder ums Handgelenk, der ihn quasi ans Auto fesselt. Als Fracht setzen Franks schurkische Auftraggeber ihm die zuvor gekidnappte Politikertochter Valentina auf den Beifahrersitz, der man ebenfalls ein Explosiv-Armband verpasst hat. Der Vater der Schönen ist der ukrainische Umweltminister Leonid Vasilev – er soll auf diesem Wege zur Verklappung von Giftmüll überredet werden. Während die Story vernachlässigt werden kann, punktet Actionfilmer Olivier Megaton, indem er die Cliffhangerdramaturgie auf schweißtreibende Weise ausreizt. Und anders als beim neuen Bond blitzt hier und da sogar Humor auf. Mission erfüllt. Nervenzerrende Action.

Horst E. Wegener

„Transporter 3“, F 2008, 104 Min., R: Olivier Megaton, D: Jason Statham, Natalya Rudakova

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar