Zeitung Heute : FORTSETZUNG

Vorstadtkrokodile 2

Regina Lechner

Eine TV-Fassung gab es schon 1977. Letztes Jahr kam ein Remake in die Kinos, hier nun die Fortsetzung. Christian Ditter hat sich von der Vorlage Max von der Grüns freigeschwommen und die Handlung weitergesponnen. Im neuen Film sind Kai, Maria, Hannes und Co. ein Jahr älter und kämpfen jetzt nicht mehr nur mit Ganoven, sondern auch mit der Pubertät. Besonders Maria merkt, dass sie kein kleines Kind mehr ist. Und die restlichen Halbstarken sind verschossen in Kais Cousine Jenny. Dazu kommen die Probleme der Eltern: Hannes etwa wünscht sich, dass seine Mutter wieder mal ein Date hat. Jede Menge Action, Stunts, Verfolgungsjagden, Explosionen und witzige Dialoge machen aus dem Sequel einen rasanten Familienfilm, auch dank der dynamischen Kamera und der talentierten Schauspieler. Unterhaltsam. Regina Lechner

„Vorstadtkrokodile 2“,

D 2009, 90 Min., R: Christian

Ditter, D: Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Nora Tschirner

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben