Zeitung Heute : FOTOGRAFIE

Es brennt!

Am 9. November wurde daran erinnert, dass der von den Nationalsozialisten aufgestachelte Mob vor 70 Jahren seine jüdischen Nachbarn attackierte. In der Pogromnacht brannten rund 400 Synagogen, Tausende von jüdischen Geschäften wurden verwüstet, Menschen ermordet. Die Neue Synagoge zeigt auf selten veröffentlichten Fotografien aus den Jahren 1938/39 das Ausmaß der Gewalt.

Centrum Judaicum – Stiftung Neue Synagoge Berlin, bis So 1.3.09, So-Do 10-18, Fr 10-14 Uhr

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar