Zeitung Heute : FOTOGRAFIE

Porträtfotografie in Brasilien 1869/2013.

Brasiliens koloniale Vergangenheit spiegelt sich bis heute in der Vielfalt der Ethnien, Religionen und Kulturen. Über Aneigungen und kulturellen Austausch reflektiert diese Ausstellung. Im Mittelpunkt stehen Porträtaufnahmen des Berliner Auswanderers Alberto Henschel (1827-1882), der Afro-Brasilianer quer durch alle Schichten fotografierte. Die neueren Bilder (Foto) stammen etwa von Luciana Gama aus São Paulo.

ifa-Galerie Berlin, bis So 30.3., Di-So 14-18 Uhr

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar