Fragebogen : Rufus Beck will nicht auf sein Mountainbike verzichten

Der Schauspieler, bekannt als Waltraud aus "Der bewegte Mann", im Fragebogen über die Gemüsesuppe seiner Mutter und überschätzte Kunstwerke.

von
Rufus Beck.
Rufus Beck.Foto: dpa

MAG ICH (JA, BITTE):

1. Ein Gegenstand, auf den ich nicht verzichten möchte: Mountainbike.

2. Eine Frau, der ich gerne in der Sauna begegnen würde: Madonna.

3. Schmeckt: Gemüsesuppe von Mutter gekocht.

4. Ein Traum, den ich mir erfüllen will: Skitour auf den Elbrus (5 642 m Höhe)

5. Der schönste Satz, den ich in einer Rolle sagen durfte: „Du bist Vegetarier und fickst mit einem Metzger?“

6. Gut für die Stimme: Schweigen.

7. Ein politischer Slogan, der mich überzeugt hat: Willy Brandt muss Kanzler bleiben.

8. Empfehlenswert: www.gut-aiderbichl.com.

9. Ein Idol: Gandhi.

10. Zuletzt habe ich mich gefreut über: Die Weihnachtsgeschenke meiner Kinder.

MAG ICH NICHT (NEIN, DANKE):

1. Zuletzt habe ich mich aufgeregt über: Bankmanager-Boni.

2. Essen, von dem mir übel wird: Fleisch.

3. Das schlimmste Geschenk, das ich je bekommen habe: Thermohose.

4. Größter Albtraum: Du wachst auf und bist der einzige Mensch auf der Welt.

5. Abschreckendes Beispiel: Michael Jackson.

6. Überschätztes Kunstwerk: Van Goghs Sonnenblumen.

7. Eine Frage, die ich nie wieder hören will: Wie können Sie sich Texte merken ?

8. Eine Überzeugung, von der ich mich trennen musste: Am Ende setzt sich die Vernunft durch.

9. Braucht kein Mann in der Garderobe: Röcke.

10. Ein Einkauf, den ich bereue: Gibt es nicht, denn ich überlege mir genau, wofür ich mein Geld ausgebe.

Rufus Beck, 53, brillierte in "Der bewegte Mann" und ist die Stimme von Harry Potter. Am 29.1. tritt er mit dem Klavierduo Walachowski in "Die Reise nach Petuschki" auf (Ernst-Reuter-Saal, Reinickendorf).

Autor

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar