Zeitung Heute : FRANCO-POP

Yalta Club.

Französische Bands haben im nichtfranzösischsprachigen Ausland oft einen Exotenstatus. Bei Yalta Club, einem mopsfidelen Folkpop-Sextett aus Paris, wird dieser Faktor noch durch die Tatsache potenziert, dass ihre Keyboarderin aus dem beschaulichen Lüneburg stammt. Musikalisch erwartet uns ein weltläufiger Mix aus Arcade Fire ohne Kopflastigkeit, Mumford & Sons ohne Bart, Manu Chao ohne Baskenmütze und Calexico ohne Mexiko. Das könnte was werden.

Bi Nuu, Fr 24.1., 20 Uhr, 12 €

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben