Zeitung Heute : Friede, Freude, Pop-Figuren

-

Das Leben könnte wunderschön sein, wenn die Menschen einander nur vertragen würden. Nicola Schaller hat diesen Traum noch nicht ausgeträumt, sondern übersetzt in stilisierte Figuren, die mit ihren Rechteckköpfen heiterharmonisch ihre Bilder bevölkern. Im Anti-Kriegs-Museum hat die Berliner Künstlerin nun den passenden Ort für eine Präsentation gefunden. Ein Kontrastprogramm, denn zuvor waren hier noch die Grafiken Heinrich Heidners von der Westfront zu sehen.

Eröffnung 18 Uhr: Anti-Kriegs-Museum, Wedding,

Brüsseler Str. 21, Tel. 45490110

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben