Zeitung Heute : Fünf Gebäude bei Feuer geräumt

Der Tagesspiegel

Nach einem Feuer im Keller eines Hauses an der Allerstraße in Neukölln musste die Feuerwehr gestern Nachmittag insgesamt elf Menschen vorsorglich wegen des Verdachts auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus fahren. Aus fünf benachbarten Gebäuden wurden rund 50 Menschen ins Freie gebracht. Die umliegenden Straßen waren nach Angaben der Feuerwehr stark verraucht worden. Das Feuer selbst war nach rund einer Stunde unter Kontrolle gebracht worden. Es war, wie die Feuerwehr weiter mitteilte, an mehreren Stellen im Keller ausgebrochen. Der erste Alarm war um 13.41Uhr eingegangen. Der zunächst ausgerückte Löschzug forderte umgehend Verstärkung an. Die Feuerwehr hatte dann insgesamt etwa 80 Mann im Einsatz. Sie mussten bei der Menschenrettung auch vier Atemschutzgeräte einsetzen. Die Straßen der Umgebung waren während des Einsatzes gesperrt.kt

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar