Zeitung Heute : Für jedes deutsche Tor ein Freibier

Auch heute gilt im Planet Hollywood: Bei jedem Tor der deutschen Nationalmannschaft im Spiel gegen den Iran gibt es eine Runde Freibier für die Gäste.Die Spiele werden auf Leinwänden übertragen.Schon beim Auftaktspiel der Deutschen waren unter anderem die Herthaner Brian Roy, Steffen Karl und Andreas Thom in der Friedrichstadtpassage (Eingang Mohrenstraße) dabei.

Bier und Margherita zum halben Preis gibt es anläßlich des Deutschland- und Mexiko-Spiels im " Lone Star", Bergmannstraße 11, Kreuzberg.Zu allen Spielen serviert der Kreuzberger Tex-Mex-Laden Getränke aus einem beteiligten Land im Sonderangebot.Fußball wird auf einem großen Fernseher gesehen.Manchmal sogar mit Live-Musik - wenn die Brasilianer vorbeikommen und die Stimmung anheizen.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben