Zeitung Heute : Fusionsfantasien und US-Vorgaben beflügeln Dax

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Die deutschen Standardwerte haben am Freitagnachmittag dank guter US-Vorgaben und getragen von Fusions- und Übernahmegerüchten deutlich fester tendiert. Der Deutsche Aktienindex (Dax) gewann bis gegen 14.10 Uhr MEZ 2,1 % auf 7854 Punkte. Größter Gewinner waren Epcos, die nach den jüngsten Rückschlägen über 15 % zulegten. Veba und Viag profitierten von Gerüchten um eine Verschmelzung mit der französischen Suez Lyonnais. 23 Kursgewinnern standen sechs Verlierer gegenüber, ein Wert notierte unverändert. Händler sprachen von geringen Umsätzen. Es fehlten die Anschlussorders, hieß es. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar