Zeitung Heute : Gegendarstellung: "Stiller Widerstand" von 22.09.2001

Im Tagesspiegel vom 22. September 2001, Seite I 1, wird unter dem Titel "Stiller Widerstand" die folgende Tatsachenbehauptung aufgestellt: Rupfs Chef war Diepgen.

Hierzu stelle ich fest, die Aussage ist falsch. Richtig ist vielmehr, dass ich niemals Chef von Herrn Rupf war. Ich war nie Mitglied eines Aufsichtsrates der Bank oder einer der Teilbanken. Vorsitzender des Aufsichtsrats in der im Artikel angesprochenen Zeit war Edzard Reuter. Die besonderen Vermögensinteressen Berlins wurden im Aufsichtsrat durch die Finanzsenatorin Frau Dr. Fugmann-Heesing (SPD) wahrgenommen.

gez. 29.9.2001 Eberhard Diepgen

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben