Zeitung Heute : GEMÄSSIGTER VERTRETER

-

Schiedsrichter Archundia hat bisher wenige Karten verteilt

Der Mexikaner Benito Archundia, 40, pfeift das heutige Halbfinale – sein fünftes Spiel bei dieser WM. Bislang zeigte Archundia insgesamt zehn Gelbe Karten und im Spiel Italien gegen Tschechien (2:0) Gelb-Rot gegen den Tschechen Jan Polak – das ist relativ wenig. Im Spiel der Franzosen gegen Südkorea (1:1) gab er einen Treffer von Patrick Vieira nicht, obwohl Südkoreas Torhüter Lee Woon-Jae dessen Kopfball erst hinter der Linie abwehrte.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar