Zeitung Heute : Gesellschaft in Ostdeutschland zerfällt

Berlin - Die ostdeutsche Gesellschaft zerfällt immer mehr. Dies ist das Ergebnis einer in der brandenburgischen Kleinstadt Wittenberge realisierten Langzeitstudie, die von der Bundesregierung mit 1,7 Millionen Euro unterstützt wurde. „Vom einstigen sozialistischen ,Wir‘ ist in Wittenberge nichts mehr zu spüren“, sagte der Soziologe Heinz Bude am Dienstag in Berlin. „Ostdeutschland existiert nicht mehr.“ Die gesellschaftlichen Gruppen stünden nur noch wie Säulen nebeneinander. Tsp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar