Zeitung Heute : Gewerbeimmobilien: Gegendarstellung der Aubis-Unternehmensgruppe

In "Der Tagesspiegel" vom 22. Juli 2000, unter der Rubrik "Gewerbeimmobilien", Seite I 11, wird unter der Überschrift "Preisgekrönt, stromlinienförmig, leerstehend sucht ..." im Rahmen einer Berichterstattung über den Leerstand eines an der Stadtautobahn in Halensee gelegenen Hochhauses behauptet, daß "der Großmieter, eine Firma namens Aubis, die Plattenbauten sanierte", pleite ging.

Diese Behauptung ist unwahr.

Berlin, 26. Juli 2000

für die Gesellschafter der Aubis - Unternehmensgruppe Dr. Christian Neuling und Klaus-Hermann Wienhold

Rechtsanwalt Christian-Oliver Moser.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar