Zeitung Heute : Grenzgänger

Brasilianer in Berlin

-

Sie hinterlassen Fingerabdrücke auf alten Stadtplänen oder fotografieren spektakuläre Neubauten, sie bemalen Handtücher oder sammeln Heiligenfiguren. Und sie alle haben längere Zeit im Ausland gelebt und daher einen distanzierten Blick auf die Heimat. Die Brasilianische Botschaft in Berlin präsentiert noch bis 24. Oktober zehn Künstler, die in Brasilien geboren sind und in Deutschland leben: Es sind Protagonisten der Globalisierung und Botschafter zwischen den Ländern.

9 bis 13 und 14 bis 17 Uhr:

Ausstellungsraum der Brasilianischen Botschaft, Mitte, Wallstr. 57, Tel. 72628200

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar