Zeitung Heute : Größte Universalbibliothek Deutschlands

-

1661 vom Großen Kurfürsten gegründet, ist heute die Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz die größte Universalbibliothek im deutschsprachigen Raum.

Sie besitzt 10,2 Millionen Bücher , über 4000 Inkunabeln, eine Million Karten, knapp 450 000 Handschriften und Autographe, 1440 Nachlässe und Archive.

Die Musikabteilung bietet unter anderem 66 400 Musikautographe , 456 000 Musikdrucke, 244 000 Einblattdrucke, 180 000 historische Zeitungsbände, über 6000

elektronische Bestände, über zehn Millionen sonstige nicht-elektronische Materialien wie etwa Mikrofiche und -filme sowie 28 000

laufend bezogene Zeitschriften.

www.staatsbibliothek- berlin.de

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar