Zeitung Heute : Grüne: CDU ohne Inhalte schädigt die Demokratie

Berlin - Die Grünen haben der Union vorgeworfen, mit ihrer Wahlkampfführung die Demokratie zu schädigen. „Es ist kein demokratisches Wahlkampfkonzept, sich heimlich und ohne jede klare Aussage ins Kanzleramt schleichen zu wollen. Wer so vorgeht, schadet letztlich der Demokratie“, sagte Grünen-Fraktionschef Fritz Kuhn dem Tagesspiegel am Sonntag. Eine demokratische Wahl könne „nur dann gut funktionieren, wenn die Parteien offen sagen, was sie wollen“, erklärte Kuhn. Die Union aber wolle dies genau vermeiden. „Es geht ihr um Entpolitisierung“, sagte er. has/ce

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar