Zeitung Heute : Grüne kritisieren eigene Führung

Berlin - Im Streit um eine Wahlaussage der Grünen zugunsten einer Ampelkoalition wird Kritik an der Struktur der Parteiführung laut. „Zu fünft kann man keine Partei führen. Das geht einfach nicht“, sagte Winfried Kretschmann, Fraktionschef in Stuttgart, dem Tagesspiegel mit Blick auf die Doppelspitzen von Bundespartei und Bundestagsfraktion sowie auf Spitzenkandidat Jürgen Trittin. „Wir sollten den alten Zopf der Doppelstrukturen endlich abschneiden und uns für eine klare Führung entscheiden.“ hmt

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben