Zeitung Heute : Handbuch für das kostenlose StarOffice

Das Programmpaket StarOffice ist für die private Nutzung kostenlos - viele Anwender klagen aber nach dem Download im Internetüber Anfangsschwierigkeiten mit der gewöhnungsbedürftigen Software.Drei erfahrene Nutzer des Programms haben nun ein umfassendes Handbuch geschrieben.

Nach der Vorstellung der wichtigsten Funktionen von StarOffice 5.0 erklären Malte Borges, Eike Elser und Jörg Schuhmacher das Herz des Programmpakets: Der StarDesktop macht den Bildschirm zu einem wohlgeordneten Schreibtisch, dessen Schubladen nicht nur StarOffice-Bausteine, sondern auch alle anderen installierten Programme und die bevorzugten Anlaufstellen im Internet bereithalten.An die knapp gehaltenen Ausführungen zum Explorer schließt sich die eingehende Behandlung der einzelnen Werkzeuge für Textbearbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationen, Grafikerstellung, Datenbanken und Terminplanung an.Abgeschlossen wird das Werk mit Hinweisen für den Einsatz von StarOffice in der Teamarbeit und im globalen Computernetz.Eine beigefügte ROM enthält Anwendungsbeispiele und ein Glossar.

Malte Borges, Eike Elser, Jörg Schuhmacher: StarOffice 5.0.Verlag Markt & Technik.873 Seiten, 79,95 Dm

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben