Zeitung Heute : HANNU SALONEN

Doppelprogramm

Mit seinem Debüt „Downhill City“ sorgte Hannu Salonen 1997 für Aufsehen. Das Finnland-Institut präsentiert nun zwei Filme des Finnen. Zuerst läuft um 19 Uhr das prickelnde Ostseedrama „Spur der Hoffnung“ um einen zwölfjährigen Flüchtlingsjungen. Gegen 21 Uhr zieht es dann „Tatort“-Kommissar Klaus Borowski in der noch nicht ausgestrahlten Folge „Tango für Borowski“ nach Finnland. Hannu Salonen wird anwesend sein.

Finnland-Institut, Di 19 Uhr

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben