Zeitung Heute : Hochamt der Denim-Branche

Schon vor Eröffnung der Messe trafen sich die großen Namen der Jeanswelt in Berlin. Superstar Adriano Goldschmied musste allerdings absagen.

Jakob Wais
Leidenschaft verbindet. Die Besucher aus aller Welt fühlen sich als „große Familie von Denim-Aficionados“.
Leidenschaft verbindet. Die Besucher aus aller Welt fühlen sich als „große Familie von Denim-Aficionados“.

Gemeinsam mit der Bread & Butter lud die Fachzeitschrift Sportswear International am Dienstag zum ersten Denim Day in das Berliner Hotel Ellington. Einziges Thema der Fachtagung war die Jeans.

Es ist also nicht weiter verwunderlich, dass die Besucher nicht wie auf Kongressen üblich im dunklen Anzug, sondern fast ausnahmslos in Blue Jeans erschienen. „Wir alle sind eine große Familie von Denim-Aficionados“, verkündete der wahrscheinlich bekannteste Jeansmacher der Welt, Adriano Goldschmied, in einer Grußbotschaft. Der heimliche Star des Tages hatte seine Teilnahme kurzfristig absagen müssen.

Natürlich durfte auch Bread & Butter- Chef Karl-Heinz Müller bei diesem Treffen nicht fehlen. Er blickte auf die letzten 24 Auflagen der „großartigsten Jeans- und Denim-Show der Welt“ zurück. Für die Zukunft versprach Müller: „Die Bread & Butter bleibt in Berlin.“

Social-Media-Experte Ruppert Bodmeier riet Firmen zu einem umfangreichen Internetauftritt. Schließlich gebe es mittlerweile 200 Millionen Blogs, von denen sich 34 Prozent mit Produkten befassten. „Kommunizieren und verlinken“, rät Bodmeier, die Arbeit würden dann die Blogger machen. „Bei uns hat das Produkt eine zweimal größere Chance, im Warenkorb zu landen“, so Bodmeier stolz. Leon Keyworth nennt sich selbst „Jeansjäger“. Der Brite sucht nach neuen Herstellungsmethoden und prüft beispielsweise, wie eine Jeans Wasser sparend hergestellt werden kann. Auf Reisen sammelt er Exemplare aus aller Welt, um sie in seinem Londoner Apartment weiter zu bearbeiten. Viele seiner ausgefallenen Ideen werden von großen Kunden übernommen. Ein Paar, das er vor fünf Jahren einem Schweinebauern abgekauft hat, stinke allerdings immer noch fürchterlich. Für die Besucher des Denim Day hat Keyworth extra eine kleine Auswahl geruchsneutraler Hosen nach Berlin mitgebracht. Jakob Wais

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben