Zeitung Heute : Hochzeit vor dem Kick

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich werden morgen die Hochzeitsglocken läuten.Vor dem Vorrundenspiel der Gruppe A zwischen Weltmeister Brasilien und Norwegen im Stade Vélodrome von Marseille werden sich der 28jährige Norweger Oyvind Ekkland und die ein Jahr ältere Brasilianerin Rosangela de Souza auf dem Spielfeld das Ja-Wort geben."Diese Hochzeit zeigt, daß der Sport dafür da ist, Menschen zusammenbringen", erklärte ein schmunzelnder Keith Cooper, Sprecher des Internationalen Fußball-Verbandes (FIFA), "von daher gesehen, ist es auch ein besonderes Zeichen, daß die Trauung in Marseille stattfindet."

Vor knapp einer Woche war es in der südfranzösischen Hafenstadt zu Ausschreitungen von englischen Hooligans gekommen.Oyvind Ekkland und seine Braut hatten sich schon vor Monaten ihre Karten für das Spiel besorgt und waren kurz darauf mit ihrem Wunsch an die FIFA herangetreten.Die Trauung auf dem Rasen des Stade Vélodrome in Marseille wird ein katholischer Priester vornehmen. sid

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar