Zeitung Heute : Höhere Preise für den Skoda Fabia und Octavia

mm

Teurer geworden sind zum Jahresbeginn die Autos der tschechischen VW-Tochter Skoda. Um 0,6 Prozent verteuerte sich die Limousine des Fabia, dessen Einstiegspreis nun bei 10 790 Euro liegt. Um durchschnittlich 1,37 Prozent stiegen die Preise für den Fabia Sedan - neuer Einstiegspreis bei 12 100 Euro - und den Fabia Combi - neuer Einstiegspreis bei 12 450 Euro. Und rund ein Prozent mehr kostet der Skoda Octavia, dessen Einstiegspreis für die Basisversion nun bei 13 365 Euro für die Limousine und bei 15 335 Euro für den Combi liegt.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar