Zeitung Heute : „Hoffentlich kommen bald Touristen“ Überall leiden Menschen. Ein Thailand-Tagebuch

-

26. Dezember : Hier haben wir weder vom Beben noch von der Flutwelle etwas mitbekommen. Aber Nui kommt von der Westküste, die Verwandten leben dort.

27. Dezember: Inzwischen hatte ich Kontakt nach Khao Lak. Alle Resorts in Strandnähe sind weg, einfach weg: es liegen Tote am Strand und auf der Straße... Nuis Familie ist bis auf eine Tante, die noch vermisst wird, in Sicherheit. Sein Vater hat drei Longtail–Boote, seine Hütte und somit seine komplette Existenz verloren – wie so viele andere...

28. Dezember: Die Spenden werde ich an Freunde, die Familie an der Westküste haben, Nuis Vater und weitere Thai-Familien leiten, die alles verloren haben.

30. Dezember: In meinem Bekanntenkreis sind alle soweit am Leben. Ganz toll ist die Resonanz auf unsere Spendenaktion. Nui fährt morgen zu seiner Familie. Ich gebe ihm 1000 Euro mit – hier ist der durchschnittliche Monatslohn 100 Euro.

1. Januar : Ihr habt bereits 4000 Euro gespendet. Ich war eben mit einer Freundin für 250 Euro einkaufen: Wir wollen Kleidung und Medikamente zu den Krankenhäusern an der Westküste bringen.

3. Januar : Für Nuis Familie ist es so wichtig, die vermisste Tante zu finden, da man im moslemischen Glauben nach dem Tod begraben werden muss, damit der Geist loslassen kann.

16. Januar: Nuis Papa konnte dank der Spenden für die Familie einen Bungalow mieten. Rund um Krabi sind keine Urlauber mehr. Hoffentlich kommen bald wieder Touristen.

29. Januar: Nuis Vater kann eventuell günstig etwas Land kaufen, dann hat er wenigsten etwas auf seine alten Tage. Jobmässig hat sich bei allen Betroffenen noch nichts getan... Inzwischen haben wir 21500 Euro auf dem Konto und davon 8050 Euro weiter geleitet. Es wird nach wie vor gespendet, so können wir langfristig helfen und eine Art private Arbeitslosenhilfe für Nuis Familie und unsere betroffenen Freunde gewährleisten.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben