Zeitung Heute : HOMMAGE

The Artist.

Michael Meyns

Eine Liebeserklärung an das Stummfilmkino. Hollywood in den späten Zwanzigern. Das Publikum liebt die Stummfilme von George Valentin (Jean Dujardin). Auch die Statistin Peppy Miller (Bérénice Bejo) ist vernarrt in ihn, doch noch hat George nur seine Karriere im Sinn. Die steht auf der Kippe, denn in der Traumfabrik bahnt sich der Tonfilm an. Wie so viele Stummfilmstars weiß auch George nichts mit der neuen Technik anzufangen. Während seine Karriere den Bach runtergeht und er sich in Selbstmitleid ergeht, entwickelt sich Peppy zum Leinwandstar. Inhaltlich und optisch zitiert sich Regisseur Michel Hazanavicius munter durch die Filmgeschichte; Jean Dujardin und Bérénice Bejo wirken wie für den Stummfilm gemacht. In jedem Moment, in jeder perfekt gefilmten Einstellung spürt man hier die Liebe fürs Kino. Tolle Verbeugung. Michael Meyns

F/B 2011, 100 Min, R: Michel Hazanavicius, D: Jean Dujardin,

Bérénice Bejo und Uggy, der Hund

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben