Zeitung Heute : Hund, Baum, Kobra: So geht Yoga

-

Der Hund, der Baum, die Kobra oder die Heuschrecke – die wichtigsten Übungen im Yoga kennen heutzutage viele Menschen. Bereits 1975 fragte der „Spiegel“ auf seinem Titel, ob es einen neuen „Volkssport Yoga“ gäbe. Dreißig Jahre später boomt die indische Lehre von Körper und Geist immer noch. Rund drei Millionen Deutsche praktizieren Yoga in etwa 200 privaten Schulen. Auch Volkshochschulen und FitnessCenter bieten Kurse an. „Der Trend geht hin zur Individualisierung“, sagt Martin Soder vom Berliner Yoga Zentrum: Power-Yoga, Gesundheits-Yoga, Fitness-Yoga.

Viele erfahrene Yoga-Lernende praktizieren die Körper- und Atemübungen zu Hause. „Zehn Minuten am Morgen sind ohnehin effektiver als eine Stunde in der Woche“, sagt Soder. Für Anfänger empfiehlt er jedoch regelmäßige Kurse. „Videobänder können anregend sein, aber keinen Kurs ersetzen“, sagt Soder.

Während es in Indien nie eine Trennung von Theorie und Praxis der Yoga-Lehre gab, haben sich die esotherischen Gedanken des Yoga in Deutschland kaum durchgesetzt. Die Frage nach dem Ursprung von allem, die in der Yogalehre steckt, bleibt in den meisten Kursen unbeantwortet. Wer heute Yoga praktiziert, sucht entweder die Entspannung oder die Stärkung des Körpers. Um Konditionstraining geht es in Power-Yoga-Kursen, die in vielen Fitness-Studios angeboten werden. „Man sollte es aber nicht übertreiben. Wenn man sich am Ende Zerrungen zuzieht, bringt das alles nichts“, warnt Martin Soder. Er plädiert für maßvolles Üben. Gute Yoga-Lehrer achteten auf die Möglichkeiten ihrer Schüler. „Kompetente Lehrer erkennt man an ihrer Offenheit gegenüber allen Fragen und Zweifeln“, rät der Experte.

Zwar gibt es keine staatlich anerkannte Yoga-Prüfung, doch die vierjährige Ausbildung beim Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. ist in Fachkreisen hoch angesehen. Soder rät Anfängern zu Probestunden. Informationen zu Yoga-Lehrern in Berlin gibt es auf den Internetseiten des Yoga Zentrums (www.byz.de) oder des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (www.yoga.de). viv

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben