Zeitung Heute : "Ich weiß, daß ich nichts weiß"

Die CD-ROM ist bei Navigo Multimedia in Münch

Philosophie-CD-ROM "Sofies Welt" geht über das Buch hinaus­(AP)"Wer bist Du?" Diese Grundfrage der Existenz stellt sich nach dem Romanerfolg von "Sofies Welt" jetzt auch am Computer.Die soeben erschienene CD-ROM-Version des Bestsellers von Jostein Gaarder lädt zu einer interaktiven Reise in die Welt der Philosophie ein.Die Antwort auf die dem Menschen gestellte Frage ist damit aber nicht einfacher geworden. Gleichwohl antwortet das Programm dem PC-Anwender bereits nach der Eingabe seines Namens: "Ich bin froh, daß Du weißt, wer Du bist." In der Folge wird der CD-ROM-Reisende immer wieder in Dialog-Fenstern persönlich angesprochen und bei der Erforschung des "experimentellen philosophischen Universums" mit mehr oder weniger schwierigen Fragen konfrontiert.In 20 verschiedenen Szenen mit Filmsequenzen und kleinen Spielen wird die Philosophiegeschichte von der mythologischen Weltesche Yggdrasil bis zum Sprachphilosophen Ludwig Wittgenstein vorgestellt. Ziel der virtuellen Reise ist die Lösung eines philosphischen Rätsels.Dies gelingt in Anlehnung an das Buch aber nur dann, wenn die eigenen Vorstellungen von der Wirklichkeit kritisch unter die Lupe genommen werden. Neben der Spielebene enthält das Programm eine Wissensleiste, in der jederzeit Informationen über bestimmte Fragen, Philosophen oder Epochen abgerufen werden können.Ein Index macht diesen Teil zum philosophischen Lexikon.Dabei wurde das Buch sowohl inhaltlich als auch im praktischen Nutzwert erweitert.Zu den einzelnen Kapiteln wurden Hinweise auf weiterführende Literatur aufgenommen.Und im Internet (

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben