INFOS FÜR BESUCHER : Bunte Entdeckungsreise durch Zentralasien

Die Welt zu Gast. Orientalisches Flair lockt zum Funkturm. Foto: Import Shop
Die Welt zu Gast. Orientalisches Flair lockt zum Funkturm. Foto: Import Shop

Vom 7. bis 11. November

öffnet die Messe „Import Shop Berlin“ ihre Tore, diesmal unter dem verheißungsvollen Motto „Mythos Seidenstraße“. Fünf Tage lang präsentieren 550 Aussteller aus 55 Ländern Musik, Mode und

Kulinarisches aus der ganzen Welt.

Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr Kunsthandwerk und Kultur aus der Seidenstraße. Die älteste Handelsroute der Welt ist ein weitverzweigtes Wegenetz, das sich durch zahlreiche Länder und Gebiete zieht. Neben China und

Indien gehören auch Usbekistan,

Turkmenistan, Kirgisistan,

Tadschikistan
und die Türkei dazu.

Eine Sonderschau in Halle 9 wird authentische Einblicke in den kulturellen Reichtum dieser Region bieten.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch bis Sonnabend, 11–21 Uhr

Sonntag, 11–19 Uhr

EINTRITTSKARTEN 

Comebackticket: 12 Euro

ermäßigt, mit Gutschein: 9,50 Euro

mit Coupon (nur Mi. + Do.): 8 Euro

Schüler und Studenten: 8,50 Euro

Schulklassen: 4 Euro

Jedes Ticket (außer Schülergruppen) von Mittwoch bis Sonnabend ist ein

„Comebackticket“ und berechtigt zu

einem Besuch an einem zweiten Tag

Ihrer Wahl ab 16 Uhr.

VERANSTALTUNGSORT

Messedamm 22

14055 Berlin

Hallen 8.1, 9, 10.1, 11.1, 12, 13, 14

ANREISE ZUM MESSEGELÄNDE

S-Bahn: S3, S5, S7,S75 – Station

Westkreuz; S41, S42, S46 – Westkreuz oder Messe Nord/ICC

U-Bahn: U2 – Station Kaiserdamm

Mehr Infos im Internet unter: www.importshop-berlin.de

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben