Zeitung Heute : INSTALLATION

Thomas Rentmeister

Ob riesige Nutella-Haufen oder monströse Penatencreme-Dosen: Die Bestandteile von Thomas Rentmeisters Arbeiten sind dem Betrachter fast immer aus dem Alltag bekannt. Und doch wirken sie fremd in ihren geradezu absurd vergrößerten Dimensionen. Der Bildhauer nimmt die Nutella vom Frühstücksbrot und lässt sie zur Skulptur werden. Er spielt ironisch mit den Produkten der Konsumgesellschaft und mit dem Verbraucher.

ScheiblerMitte, bis Do 1.4., Di–Sa 11–18 Uhr

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben