Zeitung Heute : Iran plant zehn neue Urananlagen

Teheran/Berlin - Im Atomstreit mit dem Iran stehen die Zeichen auf Konfrontation. Das islamische Land werde binnen eines Jahres zehn neue Urananreicherungsanlagen errichten, kündigte der Leiter der iranischen Atombehörde, Ali Akbar Salehi, am Montag an. In einem an die internationale Atombehörde in Wien (IAEO) übermittelten Brief habe er zudem über den Beginn der umstrittenen Urananreicherung auf 20 Prozent informiert. Die Weltgemeinschaft will, dass der Anreicherungsprozess unter internationaler Kontrolle in Russland und Frankreich vorgenommen wird. Für den Fall des Scheiterns hatten USA und EU mit verschärften Sanktionen gedroht. Die Bundesregierung erklärte sich am Montag zu härteren Sanktionen bereit. dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar