Zeitung Heute : Island: Mit dem Jeep durch die winterliche Landschaft

Island-Urlauber können jetzt mit dem Jeep durchs Land der Geysire reisen. Die Touren durch die verschneiten Landschaften Islands werden von einem deutschsprachigen Reiseführer begleitet. Die Fahrten führen unter anderem in die Nähe der Gletscher Langjökull und Eiriksjökull und werden noch bis zum 31. Mai dieses Jahres angeboten, teilt das Isländische Fremdenverkehrsamt in Neu-Isenburg mit. Island ist bekanntlich nicht besonders preisgünstig: Die eintägige Tour kostet 479 Mark; für eine weiterführende zweitägige Fahrt sind 1000 Mark zu zahlen.

Auskunft: Isländisches Fremdenverkehrsamt, Frankfurter Straße 181, 63263 Neu-Isenburg; Telefon: 061 02 / 25 44 84, Fax: 061 02 / 25 45 70, im Internet unter der Adresse: www.skandinavien.de/island

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben