Zeitung Heute : Israel: Syrien kämpft mit Chemiewaffen

Tel Aviv - Die israelische Armee sieht Beweise für einen Einsatz von Chemiewaffen durch die syrischen Regierungstruppen. „Nach unserem Informationsstand hat das Regime mehrmals tödliche Chemiewaffen eingesetzt, unter anderem auch am 19. März“, sagte ein ranghoher Mitarbeiter des Militärgeheimdienstes nach israelischen Medienberichten vom Dienstag. Die Nato ist nach Worten ihres Generalsekretärs Anders Fogh Rasmussen „extrem besorgt“. US-Außenminister John Kerry zweifelte die Beweise indes an. Die USA hatten im Vorjahr mit einem Militärschlag gegen Syrien gedroht, sollte das Regime chemische Waffen einsetzen oder deren Einsatz vorbereiten. dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben