Zeitung Heute : Jeder dritte Haushalt mit PC

In fast jedem dritten Haushalt in Deutschland steht inzwischen ein Personalcomputer.Die PC-Ausstattung stieg nach einer Erhebung des Instituts für Demoskopie Allensbach im Vergleich zum Vorjahr sprunghaft von 26,3 auf 31,4 Prozent.Zuvor war dieser Anteil seit Beginn der 90er Jahren nur um jährlich ein bis zwei Prozentpunkte gewachsen.Die anfangs fast ausschließliche Männerdomäne Computer werde zunehmend auch von Frauen erobert, schreibt das Institut in seiner Auswertung zur Allensbacher Computer- und Telekommunikationsanalyse (Acta).So stellen Frauen nun schon vier von zehn PC- oder Macintosh-Nutzern; 1992 waren es erst 27 Prozent gewesen.Für die nahe Zukunft wird ein dynamisches Wachstum des Computermarkts vorhergesagt.So wollen sich der Erhebung zufolge in den nächsten ein bis zwei Jahren elf Prozent der Bevölkerung zwischen 14 und 64 Jahren einen Computer kaufen.Die Studie stützt sich auf die Befragung von 9500 Personen zwischen Februar und August 1998.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar