Zeitung Heute : Jelzin online

Rußlands Präsident Boris Jelzin hat in dieser Woche erstmals in einem Internet-Interview direkt Fragen von Computernutzern aus aller Welt beantwortet.Der Staatschef kommunizierte von seinem Arbeitszimmer im Kreml aus, wo seine Antworten in zwei Computer in Russisch und in Englisch eingegeben wurden.Während des gut halbstündigen Dialogs wurde Jelzin unter anderem über seine Gesundheit und die Sicherheit russischer Atomwaffen gefragt.Die Fragen wurden Jelzin von den Redakteuren des US-Nachrichtensenders MSNBC vorgelegt, der das Interview organisierte.dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben