Zeitung Heute : Jessica Weiß

MODEBLOGGERIN

Jessica Weiß, 24, hat mit Julia Knolle den Blog Les Mads in Berlin gegründet. Am 22. Januar stellen sie um 17 Uhr ihr Buch „Modestrecke“ (Berliner Taschenbuch Verlag) vor – im Department Store Cabinet. Foto: Les Mads
Jessica Weiß, 24, hat mit Julia Knolle den Blog Les Mads in Berlin gegründet. Am 22. Januar stellen sie um 17 Uhr ihr Buch...

JA BITTE!

Zuletzt habe ich mich gefreut ... als ich unser

Buch druckfrisch in meinen Händen hielt.

Unverzichtbar: Traurig, aber wahr – mein iPhone.

Nackt sehen möchte ich: Clive Owens.

Schmeckt: Spinat.

Ein Buch zum Verschenken: „Die unerträgliche

Leichtigkeit des Seins“ von Milan Kundera.

Mehr W-Lan-Netze wie: in der Pariser U-Bahn.

Ein Muss in jedem Kleiderschrank: Das kleine Schwarze und eine hübsche Seidenbluse.

Tolles Panorama in Berlin: Museumsinsel und

Fernsehturm von der Weidendammbrücke.

Mag ich: Humor, Tanzen und

Schief-Mitsingen, Innovation, Französisch und

Filmegucken auf Langstreckenflügen.

NEIN DANKE!

Zuletzt habe ich mich geärgert über ... zwei gestrichene Flüge, zehn Stunden Wartezeit in Tegel, nur Steckdosen in Ecken ohne W-Lan und eine Gesamtdauer von

14 Stunden, um nach Florenz zu gelangen.

Ein verzichtbarer Einkauf: Ein Käsefondue anstatt eines Fleischfondues für Silvester.

Nie nackt sehen möchte ich: Olivier Zahm.

Schmeckt nicht: Alles mit Senf und Mayonnaise.

Ein Albtraum: Wie in Mafiafilmen lebendig

begraben zu werden.

Kein Muss im Kleiderschrank: Motten.

Diese Einstellung nervt in Berlin: Jeder ist

cooler als der andere.

Mag ich nicht: Langeweile, Ineffizienz, Hunger,

nicht auf hohen Schuhen laufen zu können und fehlende Quellenangaben.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben