Zeitung Heute : JÖRG BUTTGEREIT

Schramm

Der bisher letzte abendfüllende Spielfilm von Jörg Buttgereit stammt von 1993 und erkundet die Psyche eines Serienmörders. Dabei lässt Buttgereit die erwartete Drastik nicht vermissen, erzählt feinfühlig und rüde zugleich abermals von unerfüllter Liebe, von einem seelischen Krüppel, dessen Sehnsüchten, Fantasien und Ersatzhandlungen. Als Schramm: Florian Koerner von Gustorf, heute Produzent der Filme Christian Petzolds.

Z-inema, Di 21 Uhr

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar