Zeitung Heute : John de Mol plant neue Ableger der Soap

John de Mol, holländischer Erfinder der TV-Serie "Big Brother", plant weitere Ableger der Soap fürs deutsche TV. Der Chef der TV-Firma Endemol bestätigte der Zeitschrift "TV Today", dass er neben der Fortsetzung von "Big Brother" im September (RTL und RTL II) auch ein Prominenten-"Big Brother" für RTL entwickle. Dabei sollen sechs Stars miteinander eine Woche im Container verbringen. Er wünsche sich Stars wie Stefan Raab und Rudi Carrell für die Show, meinte de Mol. Außerplan plane seine Firma einen Comedy-Ableger von "Big Brother".

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben