Zeitung Heute : JUBILÄUMSSCHAU

Heimatkunde

Wenn 30 Künstler unterschiedlichster Herkunft und Lebenserfahrung auf Deutschland blicken und sich mit nationaler Identität befassen, dann wird es spannend. Die Jubiläumsschau zum zehnjährigen Bestehen des Jüdischen Museums präsentiert Film- und Videoarbeiten, Installationen, Gemälde und Druckgrafik zum Thema „Heimatkunde“, unter anderem von Candice Breitz, Nevin Aladag und Boris Mikhailov.

Jüdisches Museum, 16.9.-29.1., Di-So 10-20, Mo bis 22 Uhr, 5/2,50 €

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben