Zeitung Heute : JUGENDFILM

Vorstadtkrokodile

Martin Schwarz

Die Vorstadtkrokodile, das ist eine Jugendgang aus dem Ruhrgebiet. Wer dazugehören will, muss die Mutprobe bestehen: Erklimme das Dach der alten Ziegelei! Dass Hannes nicht abstürzt, hat er Kai zu verdanken, der rechtzeitig die Feuerwehr alarmiert. Fortan möchte auch Kai zur Gang gehören, doch da sind einige dagegen: „Mit dem Krüppel wollen wir nichts zu tun haben!“ Kai ist seit einem Unfall querschnittsgelähmt. Schließlich raufen sich alle zusammen und sind bald einer Einbrecherbande auf der Spur. Die Neuverfilmung des Jugendbuchbestsellers Max von der Grüns ist ein pfiffiger Jugendfilm mit sozialdemokratischem Charme, der für Fans des Originals von 1977 ein Gimmick parat hat: In einer Szene spielt Martin Semmelrogge mit, der schon bei der Erstverfilmung dabei war. Adäquat umgesetzt. Martin Schwarz

„Vorstadtkrokodile“, D 2009, 98 Min., R: Christian Ditter, D: Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Leonie Tepe

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar