Zeitung Heute : Justitias Heimat

Der Tagesspiegel

Die niederländische Regierungsmetropole Den Haag verstärkt mit dem künftigen Sitz des Internationalen Strafgerichtshofs ihren Ruf als „Welthauptstadt des internationalen Rechts“. Bereits seit 1946 arbeitet dort der Internationale Gerichtshof. Er ist das juristische Hauptorgan der Vereinten Nationen. Der im „Friedenspalast“ tagende Internationale Gerichtshof ist Nachfolger des 1922 vom Völkerbund geschaffenen Ständigen Internationalen Gerichtshofs. Das Internationale Tribunal zur Verfolgung von Straftaten im früheren Jugoslawien – kurz UN-Tribunal – besteht seit 1993. Tsp/dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar