Kalender : Veranstaltungen zum 200. Todesjahr von Friedrich Nicolai

Sein Haus steht brach, aber ein kleines Programm gibt es trotzdem zum 200. Todesjahr des Berliner Aufklärers.

von

Hier eine Auswahl:

- Dieter Beuermann, langjähriger Besitzer des Nicolai-Verlags, hält am 12. Januar einen Vortrag über seinen frühen Vorgänger unter dem Titel „Netzwerk Wort“ (Märkisches Museum, 18 Uhr).

- Die Staatsbibliothek zeigt eine Ausstellung mit Materialien aus Nicolais Nachlass im Roten Rathaus (Eröffnung am 8. Februar, bis 10. März).

- Der Schauspieler Dieter Holtz liest am 15.2. um 19.30 Uhr in der Nikolaikirche aus dem Roman „Sebaldus Nothanker“.

- Vom 24. bis 26. Juni findet an der Universität Potsdam eine Tagung über „Friedrich Nicolai im Kontext der kritischen Kultur der Aufklärung“ statt.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben