Zeitung Heute : Kartellrechtsprozeß gegen Intel beginnt am 9.März

Der Kartellrechtsprozeß gegen den Chip-Hersteller Intel beginnt am Montag kommender Woche.Zu den Zeugen werden auch Intel-Mitbegründer Andrew Grove und der derzeitige Firmenchef Craig Barrett gehören.Für Intel sollen 16 weitere führende Mitarbeiter sowie 15 Vertreter anderer Firmen aussagen.Die Regierung benannte rund zwei Dutzend Zeugen.Intel wird vorgeworfen, seine marktbeherrschende Stellung ausgenutzt zu haben, um Konkurrenten zu bestrafen, wenn sie Intel bei Patenten nicht entgegen gekommen sind.AP

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben