Zeitung Heute : KILLERKOMÖDIE

Sightseers.

Markus Raska

Tina startet mit ihrem skurrilen Freund Chris eine Ferienreise durch Yorkshire. Ziemlich schnell wird klar, dass die beiden etliche Charakterschwächen haben. Chris hasst es, wenn Leute Sehenswürdigkeiten beschmutzen. Er wird dann sehr böse. Tina kann auch sehr böse werden. Etwa wenn ihr Freund geküsst wird. Zwei Soziopathen in einer britischen Spießergesellschaft, die es allein aus ökologischen Gründen – Reduktion der menschlichen Treibhausgase – verdient, dezimiert zu werden. So die Logik der beiden. Gleichzeitig wollen sie ihre Besichtigungstour störungsfrei fortführen. Regisseur Ben Wheatley und den genialen Hauptdarstellern Alice Lowe und Steve Oram – sie sind auch für das Drehbuch verantwortlich – ist ein verschrobener Film gelungen, der die Untiefen der verarmten britischen Working Class präzise seziert. Bitterböse. Markus Raska

GB 2012, 92 Min., R: Ben

Wheatley, D: Alice Lowe, Steve Oram, Eileen Davies

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar