Zeitung Heute : KINDERFILM

Der blaue Tiger.

von

Wenn die neunjährige Johanna morgens aufwacht, beginnt sie zu zeichnen. Und das, was sie zu Papier bringt, entfaltet ein Eigenleben. Aus dem Turban ihrer Lehrerin wachsen Schlangen in die Luft. Schmetterlinge, Schildkröten und Affen bevölkern Johannas Holzhaus in einem alten botanischen Garten, der einem Vergnügungspark weichen soll. Johanna und ihr Freund Matthias müssen um ihre altmodisch-entrückte Welt kämpfen. Von Johannas Mutter und Matthias’ Vater können sie keine Unterstützung erwarten. Da taucht ein blaues Tigerbaby in der Stadt auf und stellt alles auf den Kopf. Dieser tschechische Mix aus Real- und Animationsfilm gibt sich mit seiner losen Erzählung und den einfachen Zeichentrickeinspielungen als Kontrast zu teuren Animationsspektakeln. Alle Kraft und Poesie entspringt Johannas Mut zur Fantasie. Verspielt. Dorothee Tackmann

CZ/D/SRB 2012, 91 Min., R: Petr Oukropec, D: Linda Votrubová, Jakub Wunsch

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar