Zeitung Heute : Kinderfilmfest: Kletter -Ida

Inka Lehmann

Würdest du gern nachts mit einem Go-Cart durch die Stadt brausen oder mit einer Profi-Kletterausrüstung einen Wasserturm besteigen? Wenn ja, solltest du dir unbedingt "Kletter-Ida" ansehen. "Kletter-Ida" ist ein richtiger Actionfilm für Kinder, Gedreht wurde er in Dänemark.

Ida ist zwölf. Ihre Leidenschaft fürs Klettern hat sie von ihrem Vater geerbt, der früher Bergsteiger war. Jetzt besitzt er eine Go-Cart-Bahn, wo Ida und ihre Freunde Sebastian und Jonas meistens ihre Freizeit verbringen. Ein einziges Problem haben die drei: Beide Jungen sind in Ida verliebt. Aber Ida denkt überhaupt nicht daran, sich auf dumme Liebesgeschichten einzulassen. Plötzlich fällt ihr Vater um und kann sich nicht mehr bewegen. Nur eine teure Operation kann ihn retten, doch alle Versuche der Mutter, Geld aufzutreiben, schlagen fehl. Aber damit gibt sich Ida nicht zufrieden. Zusammen mit ihren Freunden den spektakulärsten Bankraub aller Zeiten. Den sichersten Tresor in ganz Dänemark werden sie knacken.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben