Zeitung Heute : KINDERKRIMI

Fünf Freunde.

Lydia Brakebusch

George (Valeria Eisenbart) ist ordentlich genervt: Ihre Cousins Julian und Dick und Cousine Anne kommen zu Besuch, dabei würde George lieber allein mit Hund Timmy an der Küste herumstreunen. Doch bald braucht sie die Hilfe der neuen Freunde: Ihr Vater Quentin (Michael Fitz) wird in seinem Forschungslabor auf der Felseninsel von Eindringlingen bedroht. Auch eingefleischte „Fünf Freunde“- Fans aller Generationen sollten sich ruhig an diese neue Version wagen: Verschiedene Episoden aus Enid Blytons legendärer Kinderbuchreihe fließen in die Handlung ein und werden durch moderne Elemente ergänzt. Ein temporeiches Abenteuer im Stil der „Vorstadtkrokodile“. Denen hat die Frischzellenkur ja auch sichtlich gut getan. Und als nächstes warten wir dann auf die Verfilmung der „Dolly“-Bücher, okay? Gute Unterhaltung. Lydia Brakebusch

D 2011, 93 Min., R: Mike Marzuk, D: Valeria Eisenbart, Anja Kling, Michael Fitz, Armin Rohde

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben