Zeitung Heute : KOMÖDIE

Auf der anderen Seite des Bettes

von

Stress: Kinder betreuen, Küche und Haushalt schmeißen, und dann zickt auch noch der Innendekorateur. Stress: Termine, Meetings, Übernahmeverhandlungen. Hat die’s gut, denkt Hugo (Dany Boon) neidisch über seine Frau: Sitzt den ganzen Tag zu Hause. Hat der’s gut, denkt die genervte Ariane (Sophie Marceau) über Hugo: Sitzt den ganzen Tag im Büro. Und daraus entspringt die Idee: Wie wär’s, wenn wir tauschen? Pascale Pouzadouxs Yuppie-Komödie lässt so ziemlich kein Klischee aus, was den Geschlechterkrieg angeht. Doch das glänzend aufgelegte Hauptdarstellerpaar trägt darüber locker hinweg. Sophie Marceaus Kampf um die Kaffeeautomaten ist großartig, und auch Dany Boon entwickelt als Schmuckverkäufer ungeahnte Qualitäten. Es lebe die Frau im Manne. Leichte Unterhaltung. Christina Tilmann

„Auf der anderen Seite des Bettes“, F 2009, 93 Min., R: Pascale Pouzadoux, D: Sophie Marceaux, Dany Boon

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben