Zeitung Heute : Konservativer siegt bei Wahl in Zypern

Nikosia - Machtwechsel auf Zypern: Der konservative Politiker Nikos Anastasiadis wird Präsident der finanziell ins Wanken geratenen Mittelmeerinsel. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erhielt Anastasiadis bei der Stichwahl 57,5 Prozent der Stimmen. Sein Gegenkandidat, der linke Politiker Stavros Malas, kam auf 42,5 Prozent. Schon vor einer Woche lag Anastasiadis vorn, erreichte aber das Quorum nicht. dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar